Inhalt

Patenklassen

Das Format richtet sich an Bildungsinstitutionen. Patenklassen begleiten den Entstehungsprozess einer Inszenierung. Neben Probenbesuchen, einem Gespräch mit den Darsteller*innen und dem Regisseur oder der Regisserin kann das Format einen musik- oder theaterpädagogischen Workshop sowie eine Führung hinter die Kulissen des Theaters beinhalten. Den Höhepunkt bildet natürlich der Besuch einer Aufführung.
Die Inhalte können individuell vereinbart werden.