Zum Inhalte springen

Begegnung | Tanz pur

Die Welt begegnet sich im Tanz

Die gebürtige Italienerin und Tänzerin Eleonora Pennacchini sehnt sich nach neuen Begegnungen, vielseitigen Tanzstilen und danach, wieder vor Publikum tanzen zu können. All das vereint der zeitgenössische Tanzabend „Tanz pur“ auf wundervolle Weise: „,Tanz pur‘ ist für mich schon immer eine inspirierende Plattform gewesen, bei der internationale Choreografen zu uns nach Pforzheim kommen, um mit und für uns Tänzerinnen und Tänzer(n) neue Tanzstücke zu kreieren. Ich habe mich daher bewusst dafür entschieden, ein Foto von mir mit einem Globus zu inszenieren, weil es für mich am besten die Verbindung und das Zusammentreffen von Tanzkünstlerinnen und -künstlern von überall auf der Welt symbolisiert. Ich kann es kaum erwarten, auch Sie dort alle wiederzusehen!“