Zum Inhalte springen

Identität | Räuberhände

Per Anhalter auf Identitätssuche

Ab nach Istanbul! Ensemblemitglied Klaus Geber hat seine Siebensachen gepackt und geht für das Jugendstück „Räuberhände“ auf Identitätssuche: „,Räuberhände‘ – Ein Schauspiel für Jugendliche. Zwei junge Männer sind auf der Suche nach der eigenen Identität völlig unterschiedlichen Charakters: Der eine sucht die Wurzeln seines türkischen Vaters in Istanbul, der andere sucht seine Identität der Freundschaft. Die eigene Identität gefunden zu haben, ist die Grundvoraussetzung für ein gesundes, ein zufriedenes und ein erfülltes Leben. Beide sind auf der Suche. Sie, liebes Publikum, Sie müssen nicht lange suchen: Sie finden uns in Ihrem Stadttheater am Waisenhausplatz.“ Mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu: „Man war der Meinung, ich wäre zu alt für diese Rolle – ein Irrtum, ich spiele auch Fünfzehnjährige. Wir freuen uns auf Sie!“