Zum Inhalte springen

Fantasie | Dancer in the Dark

Abtauchen in die Fantasiewelt

Fantasievoll inszeniert Schauspielerin Joanna Lissai ihr Foto zum Stück „Dancer in the Dark“ von Patrick Ellsworth nach dem gleichnamigen Film von Lars von Trier und stellt so die Flucht der starken Frauenfigur Selma aus ihrem Alltagsgrau dar. Wovor sie flieht? Vor harter Arbeit bis zur totalen Erschöpfung und einem noch härteren persönlichen Schicksal. „Was mich an dem Stück ,Dancer in the Dark‘ wahnsinnig fasziniert, ist, dass eine fast blinde Frau alles für ihren Sohn tut, sich aufopfert, um dem Sohn die Operation zu ermöglichen, die sie sich selber verwehrt. In ihrem grauen tristen Alltag flüchtet sie sich dadurch immer wieder in bunte Fantasien, in Lieder und Melodien“, so Joanna Lissai. Sie verspricht: „Hier im Theater können Sie Ihrem Alltag entfliehen, und wir schaffen es hoffentlich, Ihre Fantasie genauso bunt anzuregen.“