Zum Inhalte springen

Treue | Ball im Savoy

In guten wie in schlechten Zeiten

„Was hat eine Frau von der Treue?“ und „es wechselt die Mode das Kleid“,  heißt es in der Operette „Ball im Savoy“ von Paul Abraham. Ob sich das frisch verheiratete Paar trotz so mancher Verwicklungen treu bleibt, kann nur auf dem erwähnten Ball im Hotel Savoy, genauer gesagt, in einer der Operettenvorstellungen herausgefunden werden. Gerade in so wechselhaften Zeiten und bei geschlossenem Vorhang bleibt vor allem die Sehnsucht nach Stücken wie diesem mit seiner jazzigen Tanzmusik sowie die Sehnsucht nach der nächsten Vorstellung vor Publikum. „Daher“, so Ensemblemitglied Thorsten Klein, „wären wir sehr glücklich, wenn Sie uns gerade jetzt die Treue halten würden, auf dass wir uns alle bald in Ihrem Theater Pforzheim wiedersehen.“