Zum Inhalte springen

Wunschkind

Kinderstück nach dem Bilderbuch von Lilli L'Arronge
Stückfassung und Musik von Peter Christoph Grünberg

Gemeinsam mit Eichhörnchen und Rotkelchen erleben wir, dass Familie ein ganz besonderer Ort sein kann, an dem man sich mit all seinen Eigenschaften angenommen und geliebt fühlen darf.

Eichhörnchen und Rotkehlchen sind ein ungleiches Paar. Sie wünschen sich nichts sehnlicher als eine eigene Familie. Doch wie wird man eine Familie? Das Eichhörnchen ist sich sicher, dass sie auf jeden Fall ein Nest brauchen. Gemeinsam bauen sie ein großes Nest. Sie warten und warten und warten. Und dann, endlich: eines Morgens finden sie in ihrem Nest ein Ei. Sollte das etwa ihr großes Glück sein? Sollten sie nun wirklich eine Familie werden?

 

Besetzung –

Rotkehhlchen – Myriam Rossbach
Eichhörnchen – Kai Friebus

Inszenierung und Musik – Peter Christoph Grünberg
Dramaturgie – Michael Schmidt