Zum Inhalte springen

Wegbeschreibung /Anfahrt

Lage

Das Theater liegt am Rand der Pforzheimer Innenstadt, direkt an der Enz. Der Hauptbahnhof sowie zahlreiche Geschäfte und Restaurants befinden sich in fußläufiger Entfernung und laden ein, den Theaterbesuch mit einem Einkauf oder Essen zu verbinden.

Fahrradabstellplätze befinden sich vor dem Haupteingang.

Routenplaner – auch für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen: https://www.openstreetmap.org/directions#map=14/48.9049/8.6696

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unser Bonbon für umweltbewusstes Verhalten:

Mit den Eintrittskarten und Abonnement-Ausweisen vom Theater Pforzheim, auf denen das "KultTour"-Logo des VPE aufgedruckt ist, können Sie innerhalb des VPE-Tarifgebietes  (https://www.vpe.de/pdf/tarif/allgemein/tarifzonenplan.pdf) ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 3.00 Uhr am Folgetag mit allen Nahverkehrsmitteln (nicht mit ICs) kostenlos zum Theater und wieder nach Hause fahren! (2. Klasse; es gilt der allgemeine Fahrplan des VPE.)

Anfahrt per Bus: 

Das Theater liegt direkt an der Bushaltestelle „Waisenhausplatz“, die von den Stadtbuslinien 1, 5, 6, 9 und 16 angefahren wird sowie von den Regionalbuslinien 761, 763 und 769
Die Haltestelle „Leopoldplatz“, an der zusätzlich die Stadtbuslinien 2, 3, 4, 41, 42, 43, 7, 741, 742, 10 und 17 sowie die Regionalbuslinien 666, 712, 715, 716, 717, 718, 720, 721, 722, 743, 744 und 767 halten, befindet sich nur wenige Gehminuten vom Theater entfernt.
Verbindungen: www.bahn.de

Anfahrt per Zug: 

Pforzheim Hbf liegt auf halbem Weg an der Strecke Karlsruhe-Stuttgart; beide Städte (und die dazwischen liegenden Orte) sind innerhalb einer halben Stunde bequem und kostengünstig zu erreichen. Außerdem halten hier die RBs aus Nagold (über Calw und Bad Liebenzell) und die S-Bahnen aus Bad Wildbad.     
Zum Theater läuft man in knapp 10 Minuten. 
Verbindungen: www.bahn.de

Inhaber einer Eintrittskarte und eines Abonnement-Ausweises vom Theater Pforzheim, auf denen das "KultTour"-Logo des VPE aufgedruckt ist, können drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und bis 3.00 Uhr des Folgetages im gesamten VPE-Gebiet kostenlos Bus- und Bahnfahren (2. Klasse). Es gilt der allgemeine Fahrplan des VPE.

Fußweg vom Hauptbahnhof zum Theater

Die Straße Bahnhofplatz vor dem Haupteingang überqueren und entweder links den SchloßbergAlter Schloßberg oder rechts die Bahnhofstraße bergab gehen. Von AlterSchloßberg rechts in die Fußgängerzone einbiegen und dann links in die Blumenstraße. Von der Bahnhofstraße links in die Fußgängerzone einbiegen und dann rechts in die Lammstraße. Jeweils die Zerrennerstraße/ Am Waisenhausplatz überqueren und schon ist das Theater erreicht. Der Zuschauer:ineingang befindet sich an der linken Seite der Gebäudefront. 
Für Rollstuhlfahrer:innen: Die Variante über die Bahnhofstaße ist treppenlos. Zurück geht es leider immer bergauf.   
https://www.openstreetmap.org/directions#map=14/48.9049/8.6696 

Weitere Angebote für Gemeinschaftsfahrten

Fahren Sie bequem und umweltbewusst ins Theater und lernen Sie dabei andere Theaterfreund:innen kennen!

Bustransfer:
Bei einigen Abonnements haben unsere Besucher:innen die Möglichkeit, aus ausgewählten Orten einen Bustransfer mitzubuchen. Ein eigens von uns gemieteter Bus holt die Theaterbesucher:innen an den angegebenen Haltestellen ab, fährt sie direkt ins Theater und wartet auf sie bis zum Ende der Vorstellung, um sie dann wieder nach Hause zu fahren. Pro Fahrt werden Ihnen 5,50 € berechnet.
Unsere Abo-Buslinien halten in über 140 Gemeinden im Umkreis! 
Sie sind grundsätzlich auch für Nicht-Abonnent:innen buchbar (bei freien Platzkapazitäten) - vorab bitte bei der/ dem ehrenamtlichen Mitarbeiter:in anmelden. 
Weitere Informationen gibt es bei unserem Aboservice.

Sammel-Taxi:
Das Theater-Sammel-Taxi befährt die Pforzheimer Kernstadt und alle Stadtteile. Zur Taxifahrt zum Preis von 5,80€ können Sie sich jeweils in der Pause einer Vorstellung beim Büchertisch im Foyer anmelden.

Anfahrt mit dem Auto

Das Theater ist innerhalb Pforzheims durch die Wegweiserschilder Richtung Zentrum bzw. CCP Theater leicht zu finden. 

Routenplaner: https://www.openstreetmap.org/directions#map=14/48.9049/8.6696

Vor dem Haupteingang des Theaters gibt es zwei öffentliche Parkplätze mit Ladesäule für E-Autos sowie drei Parkplätze für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und entsprechendem Berechtigungsausweis.

Unter dem Theater befindet sich eine öffentliche Tiefgarage (Tarife).

Parken in der Tiefgarage

Besucher von Veranstaltungen haben bereits ab 18.00 Uhr die Möglichkeit, die Parkgebühr an den Kassenautomaten Nr. 7 und 8 in der Tiefgarage am Stadttheater voraus zu bezahlen. Die Ausfahrt kann bis zum Folgetag um 06.00 Uhr erfolgen.

Parkkunden, die nach 18.00 Uhr in die Tiefgarage einfahren, können innerhalb von 15 Minuten direkt die Kassenautomaten 7 und 8 in der Tiefgarage aufsuchen. Bei Einschieben des Parktickets wird der Vorausbezahltarif angezeigt. Wird der Kassenautomat erst nach 15 Minuten nach Einfahrt aufgesucht, besteht die Möglichkeit, den Vorausbezahltarif mittels einer Umschalttaste aufzurufen.

Der Vorausbezahltarif setzt sich zusammen aus dem Normaltarif und dem Kulturtarif. Der Kulturtarif gilt ab 19.00 Uhr und beträgt pauschal 3,00 €. Bei Vorausbezahlung vor 19.00 Uhr wird an Werktagen zusätzlich der Normaltarif berechnet. Dies bedeutet, dass bei einer Einfahrtzeit zwischen 18.00 Uhr und 18.30 Uhr das Parkentgelt 5,00 € beträgt, bei einer Einfahrt nach 18.30 Uhr beträgt das Entgelt 4,00 €. An Sonn- und Feiertagen beträgt das Parkentgelt bei Vorausbezahlung grundsätzlich 3,00 €.

Dank dieser Optimierung der Vorausbezahlung werden bei ausreichender Nutzung durch die Parkkunden lange Schlangen an den Kassenautomaten nach Veranstaltungsende der Vergangenheit angehören.