Zum Inhalte springen

Unterwegs: Ballett Theater Pforzheim tanzt vom 4. bis 7. November 2021 auf der EXPO DUBAI.

Hochkarätigen zeitgenössischen Bühnentanz aus Baden-Württemberg präsentiert das Ballett Theater Pforzheim unter der künstlerischen Leitung von Guido Markowitz vom 4. bis 7. November 2021 im Landes-Pavillon auf der EXPO 2020 DUBAI. Insgesamt werden Mei Chen, Fabienne Deesker, Stella Covi, Mirko Ingrao und Willer G. Rocha zwölf Vorstellungen tanzen. Auf dem Programm stehen eine neue Kurzfassung von Guido Markowitz´ zeitgenössischem Tanzwerk „Brahms – Glaube Liebe Hoffnung“ sowie eine Neufassung von Damian Gmürs Kreation „Wolken die uns nicht tragen“. Unter dem Motto „Thinking Dance – dancers as role models for future“ geben Damian Gmür und Tanzdramaturgin Alexandra Karabelas zudem am 7.11. im Baden Württemberg House eine Lecture. Am Montag, den 8. November 2021, arbeitet die Truppe mit dem Goethe-Institut unter Leitung von Fareed Majari zusammen. Im Rahmen einer „Masterclass: Contemporary Repertory“ findet in Zusammenarbeit mit Sima Performing Arts ein Austausch über zeitgenössische Choreografie statt.