Inhalt

Neuer Gast-Choreograf im Ballett: Sebastian Abarbanell 

Seine Neukreation wird bei „Tanz Pur“ zu sehen sein

Seit Montag, 8. März, hat Sebastian Abarbanell am Theater Pforzheim seine Zelte aufgeschlagen. Der 26-jährige Tänzer und Choreograf aus Berlin hat seine Residenz im Ballett Theater Pforzheim angetreten und wird in der Reihe „Tanz Pur“ ein neues Stück für das Ensemble kreieren. Abarbanell ist Gewinner des Solo-Tanz-Theater-Festivals und wurde von Guido Markowitz und Damian Gmür mit dem Residenzpreis des Theaters Pforzheim geehrt.  
 

Von: Donnerstag, 11. März 2021