Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Sondernewsletter 3/2019

Highlights im Sommer

Doktor Schiwago: Noch zweimal in dieser Spielzeit zu sehen
Das Theater Sommerfest mit "Glanzlichter"

Doktor Schiwago: Noch zweimal in dieser Spielzeit zu sehen

Es ist eines der emotionalsten Stücke dieser Spielzeit: Das Musical „Doktor Schiwago“ – die bewegte Liebesgeschichte um den jungen Arzt Jurij und die temperamentvolle Lara – deren Wege sich in der von Umbrüchen und Unruhen bestimmten Zeit des ersten Weltkrieges immer wieder kreuzen.

Von Presse und Theaterpublikum gleichermaßen umjubelt, entfaltet sich mit großem Ensemble im Laufe der Handlung eine „bezwingende Energie und mitreißende Theatralik“ (Pforzheimer Kurier), welche am Ende „fast alle von den Stühlen reißt“ (Pforzheimer Zeitung).
Jurij Schiwago hat das Medizinstudium abgeschlossen und seine Jugendliebe Tonia geheiratet. Heimlich schreibt er Gedichte, und sein Leben könnte ruhig und glücklich verlaufen. Doch es weht ein neuer Wind durch Russland und in den Wirren der Revolution und des Ersten Weltkrieges begegnet er immer wieder einer unbekannten und faszinierenden Frau: Lara. Unversehens gerät Jurij zwischen die Fronten – in der Politik und der Liebe.

Zweimal haben Sie nun noch die Gelegenheit, sich in das Russland des frühen 20sten Jahrhunderts entführen zu lassen und der melodiösen Vielfalt der Lieder von Lucy Simon zu lauschen.

Am Freitag, den 31. Mai um 19.30 Uhr und am Sonntag, den 9. Juni um 15 Uhr im Großen Haus.

Tickets online »
mehr »

Unser Theater-Sommerfest mit "Glanzlichter"

Mit Ihnen gemeinsam möchte das Theater Pforzheim die Saison festlich abrunden. Erleben Sie im Großen Haus das Ensemble des Theaters Pforzheim in einem beschwingten Melodienabend aller drei Sparten. Vor dem Theater feiern wir mit Ihnen unter freiem Himmel den Abschluss der Spielzeit.

Auf dem Waisenhausplatz findet am Samstag, 13. Juli ab 18 Uhr das große Theater-Sommerfest statt. Der Eintritt ist frei. Rockikone Marion La Marché, bekannt aus der Produktion „Janis Joplin“ und ihrem grandiosen Auftritt vor einem Jahr, wird mit ihrer Band „Delta Rock“ das Publikum mit einer tanzbaren Mischung aus Blues, Rock, Pop und Jazz wieder begeistern. Für das leibliche Wohl wird von Bratwurst bis Cocktail bestens gesorgt.

Das glänzende Galaprogramm im Großen Haus ab 19 Uhr vereint berührende, heitere und überraschende Programmbeiträge aus der aktuellen und der kommenden Spielzeit auf der Bühne. Die schönsten Melodien aus Musical, Operette und Oper, darunter die Arie der Gilda aus Giuseppe Verdis „Rigoletto“, umrahmen bewegende Ballettbeiträge und packende Schauspielausschnitte. Es heißt wieder „Auf Wiedersehen – Willkommen“, denn alle drei Sparten begrüßen an diesem Abend bereits neue Mitglieder und verabschieden diejenigen, die weiterziehen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Der Eintritt für das Sommerfest ist frei.

Tickets online »
mehr »

 
 
Newsletter abbestellen

IMPRESSUM

Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. 

Herausgeber

Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim
V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Tel: +49(0)7231 39-2969

Fax: +49(0)7231 39-1485

E-Mail: cynthia.lechner(at)pforzheim.de

Alle Beiträge im Newsletter des Theaters Pforzheim sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.