Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Pädagogen-Newsletter 11-2015

 

Liebe Pädagoginnen, liebe Pädagogen,

in der Schule weht der Herbstwind Klassenarbeiten zuhauf zur Türe herein. Trotz aller Arbeit hoffen wir, Ihnen mit unserem Pädagogenbrief wieder Lust auf Theater machen zu können!

Herzliche Grüße aus Ihrem Theater!

Anja Noël, Antonia Schirmeister und Danilo Tepša

Team Junges Theater Pforzheim



 

Inhalt des Newsletters

  1. Premieren im November
  2. (R)Einblicke - Die öffentlichen Proben
  3. „Tschick“ als Gastspiel buchbar: Infos und Konditionen
  4. Projekt „Junge Reporter“
  5. Spielclub „Spiel-Zeit“
  6. Jugendliche Sänger gesucht!
  7. Workshop und Sichtveranstaltung zu „Geschichten aus 1001 Nacht“
  8. Kinderkonzert „Peter und der Wolf“
  9. Fünf+Abo für Schulen
  10. Willkommenstag
  11. Neuer Blog >> hier
  12. Vorstellungen im November



1. Premieren im November

  •   5.11. um 20:00 Uhr „Heimatwelten“ in der Schlosskirche
  •   7.11. um 20:00 Uhr „Die Lüge“ im Podium
  • 14.11. um 20:00 Uhr „Mutter Courage und ihre Kinder“ im Großen Haus
  • 24.11. um   9:00 Uhr „Geschichten aus 1001 Nacht“ im Großen Haus
 

2. (R)Einblicke - Die öffentlichen Proben

  • 3.11. um 19:00 Uhr zu „Mutter Courage und Ihre Kinder"
  • Wir freuen uns, Ihnen diese Veranstaltung als Lehrersichtveranstaltung anbieten zu können. Um als Pädagoge kostenfrei an der öffentlichen Probe teilnehmen zu können, bitten wir Sie um Anmeldung unter theater.paedagogik@stadt-pforzheim.de
  • 28.11. um 11:30 Uhr zu „Die Czárdásfürstin“
 

3. „Tschick“ als Gastspiel buchbar

Das bekannte Jugendstück nach dem Bestseller-Jugendroman von Wolfgang Herrndorf kommt zu Ihnen an die Schule! An einem Termin Ihrer Wahl (nach Verfügbarkeit) spielen wir „Tschick“ in Ihrer Aula / Turnhalle / Ihrem Saal mit komplettem Bühnenbild als Gastspiel, z.B. für mehrere Schulklassen zum Gesamtpreis von 500 €.

 



4. Neues vom Projekt „Junge Reporter“ - Schüler schreiben Theaterkritiken

Aus den schon jetzt eingereichten Beiträgen wählt ab sofort in regelmäßigem Turnus ein Künstler des Theaters seine „Kritik des Monats“ aus. Der Autor des Gewinnerbeitrages erhält nicht nur einen Buchpreis, sondern automatisch eine „Wildcard“ für die Endauswahl der Jury – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu den Hauptgewinnen, dem iPad und dem Acht+-Abo. Als weiteren Hauptpreis hat unser Kooperationspartner, die Pforzheimer Zeitung, ein Smartphone gestiftet. Mit der Klasse ins Theater kommen und mitmachen lohnt sich jetzt also umso mehr! Nähere Infos zum Wettbewerb unter www.theater-pforzheim.de. 



 

5. Spielclub „Spiel-Zeit“

Beim ersten Treffen des Theaterclubs „Spiel-Zeit“ am 22. Oktober freute sich die Schauspielerin und Theaterpädagogin Antonia Schirmeister über 30 Theaterbegeisterte und Spielwütige von 8 bis 65 Jahren begrüßen zu dürfen. Wir wollen mit euch im Jungen Theater Pforzheim Lebenszeit teilen, Banden bilden, zusammen Theater erleben und machen. Alleine geht's nicht.

"Spiel-Zeit" ist ab jetzt immer Dienstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr, Treffpunkt: Pforte (Eingang Enzseite). Weitere Mitspieler sind herzlich willkommen!

 



6. Jugendliche Sänger gesucht!

Für die Aufführungen der Oper „Abu Hassan“ von Carl Maria von Weber möchten wir einen Jugendchor gründen, der bei den Vorstellungen im Theater unter der Leitung von Danilo Tepša mitwirken wird. In regelmäßigen Proben werden wir nicht nur die Stücke erarbeiten, sondern auch szenisch gestalten, sportlich mit der Regisseurin unterwegs sein und uns so auf die Probenphase auf der Bühne ab April vorbereiten.

Schüler und Schülerinnen ab 13 Jahren, die Lust haben, gemeinsam zu singen und live auf der Bühne zu spielen, um die Story um Abu Hassan lebendig werden zu lassen, sind herzlich eingeladen zu einem ersten Treffen am 9.12.2015 um 16:00 Uhr an der Pforte des Theaters Pforzheim (Bühneneingang, Enzseite)!

Weitere Infos und Anmeldung bei: Danilo Tepša, danilo.tepsa@stadt-pforzheim.de, Tel.: 07231 / 39 1577.



7. Workshop und Sichtveranstaltung zu „Geschichten aus 1001 Nacht“

Für alle Pädagogen, die ihren Vorstellungsbesuch des diesjährigen Winterstücks vorbereiten möchten: Am Mi, 4.11. um 16:00 Uhr, Mo, 16.11. um 15:00 Uhr und Di, 8.12. um 14:30 Uhr bietet Antonia Schirmeister eine spielerische Einführung zu „Geschichten aus 1001 Nacht“ für Pädagogen an. Dafür ist sie bestens vorbereitet, denn Antonia Schirmeister ist nicht nur Theaterpädagogin, sondern auch Schauspielerin und wird in der Vorstellung in der Rolle der Sheherazade auf der Bühne stehen. 

Anmeldung bitte eine Woche vor dem Workshop-Termin unter theater.paedagogik@stadt-pforzheim.de.

Die Pädagogensichtveranstaltung findet am 23.11.2015 um 18:30 Uhr statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf Grund der großen Nachfrage nur an angemeldete Teilnehmer Plätze vergeben können. Anmelden können Sie sich unter sabrina.keller@stadt-pforzheim.de


8. Kinderkonzert „Peter und der Wolf“ am 15.11.2015 im Großen Haus

Das erste Kinderkonzert der neuen Spielzeit folgt der Geschichte von Peter, seiner Ente, seinem Opa und dem Wolf. Musikalische Leitung: Mino Marani. Das Konzert ist bis auf wenige Restkarten leider schon ausverkauft!


9. Fünf+Abo für Schulen

Wir freuen uns sehr über eine Initiative von Herrn Hemmer, Direktor der Ludwig-Uhland-Schule Heimsheim, und seinem Kollegium. Auf ihre Anregung hin entsteht gerade ein neues Schüler-Abo. Zum günstigen Acht+-Jugendabo-Preis besuchen ab sofort Schüler und Schülerinnen der Ludwig-Uhland-Schule fünf ausgesuchte Vorstellungen der laufenden Spielzeit. Eine Idee, die „Schule“ machen kann …





10. Willkommenstag: Nachbericht und Vorschau

Der erste Willkommenstag zur Vorstellung „West Side Story“ mit Einführung in einfachem Deutsch fand am 27. Oktober statt. Die Mädchengruppe des Stadtjugendrings mit ihrer Leiterin Frau Wengert verfolgten gebannt das tragische Schicksal von Maria und Tony im New York der 50er Jahre, dieser Stadt mit ihren sozialen Brüchen und dem hohen Migrationsanteil, die der heranwachsenden Generation manchmal wie ein Käfig erscheint – ein durchaus vertrautes Lebensgefühl für unsere jungen Gäste!

Am 11. November freuen wir uns eine Besuchergruppe aus verschiedenen Pforzheimer Flüchtlingsunterkünften begrüßen zu dürfen, begleitet von Frau Nadja Tiyma. Als Vertreterin unseres Kooperationspartners, die Diakonie Pforzheim, ist sie verantwortlich für die Beratung von Flüchtlingen in unserer Stadt.




11. Neuer Blog Junges Theater

„Tales from the Stage“ heißt der neue Blog des Jungen Theaters Pforzheim und bietet allerhand Interessantes und Informatives rund um das Theaterleben. Schauen Sie doch mal rein unter www.jungestheaterpforzheim.tumblr.com!


12. Vorstellungstermine im November

West Side Story, Großes Haus

  • Sonntag, 1.11. um 15:00 Uhr
  • Samstag, 7.11. um 19:30 Uhr
  • Mittwoch, 11.11. um 20:00 Uhr
  • Freitag, 13.11. um 19:30 Uhr
  • Dienstag, 17.11. um 20:00 Uhr
  • Sonntag, 22.11. um 15:00 Uhr

Die Krönung der Poppea, Großes Haus

  • Mittwoch, 4.11. um 20:00 Uhr
  • Sonntag, 15.11. um 19:00 Uhr
  • Samstag, 28.11. um 19:30 Uhr

Nabucco, Großes Haus

  • Donnerstag, 5.11. um 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.11. um 20:00 Uhr
  • Freitag, 20.11. um 20:00 Uhr

Sein oder nicht Sein, Großes Haus

  • Donnerstag, 12.11. um 20:00 Uhr
  • Samstag, 21.11. um 19:30 Uhr

Mutter Courage und ihre Kinder, Großes Haus

  • Samstag, 14.11. um 19:30 Uhr (Premiere)
  • Donnerstag, 19.11. um 20:00 Uhr
  • Dienstag, 24.11. um 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.11. um 20:00 Uhr

Geschichten aus 1001 Nacht, Großes Haus

  • Dienstag, 24.11. um 09:00 Uhr und 11:00 Uhr (Premiere)
  • Mittwoch, 25.11. um 09:00 Uhr und 11:00 Uhr
  • Sonntag, 29.11. um 11:00 Uhr

Hänsel und Gretel, Großes Haus 

  • Sonntag, 29.11. um 18:00 Uhr (Premiere)

1. Kinderkonzert: Peter und der Wolf, Großes Haus

  • Sonntag, 15.11. um 11:00 Uhr

Tschick + Bonus: Nachklang, Podium

  • Freitag, 06.11. um 20:00 Uhr Achtung: letzte Vorstellung in diesem Kalenderjahr!

Die Lüge, Podium

  • Samstag, 07.11. um 20:00 Uhr (Premiere)
  • Mittwoch, 18.11. um 20:00 Uhr +Bonus: Nachklang
  • Freitag, 20.11. um 20:00 Uhr
  • Freitag, 27.11. um 20:00 Uhr
  • Samstag, 28.11. um 20:00 Uhr

Das kalte Herz, Podium

  • Sonntag, 08.11. um 19:00 Uhr (szenische Lesung)

Mondscheintarif, Podium

  • Donnerstag, 12.11. um 20:00 Uhr + Bonus: Nachklang
  • Samstag, 14.11. um 20:00 Uhr + Bonus: Nachklang
  • Sonntag, 22.11. um 20:00 Uhr + Bonus: Nachklang

Preisinformationen und Karten gibt es an der Theaterkasse, Tel.: 07231 / 39 2440.

Besuchen Sie doch mal wieder unsere Homepage!
» www.theater-pforzheim.de

Auch auf Facebook und Twitter sind wir zu finden!
» http://www.facebook.com/theater.pforzheim
» http://twitter.com/theaterpf

Theaterkasse: 

Tel.: 07231/39-2440
Di. bis Fr. 10:00-19:00 Uhr, Sa. 10:00-13:00 Uhr
ticket@stadt-pforzheim.de

 
Newsletter abbestellen