Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Oktober 2013

 

Newsletter Oktober 2013

Foto: David Fray; 1. Sinfoniekonzert


Sollte der Newsletter fehlerhaft angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier.

Aktuell im Oktober


1. Sinfoniekonzert mit Weltstar David Fray
Premiere: "Homo Faber"
Wiederaufnahmen: 
♦ "Döner zweier Herren - oder: Hunger integriert!"
♦ "With a little help..."
♦ "Dracula"
Englischsprachiges Gastspiel der American Drama Group: "The Wave"
Premiere: "Über den Wolken" - ein Liederabend
Hubers Opernführer: "Così fan tutte"
Wiederaufnahme "Die Waldkinder" am 3.10. entfällt!

Verkaufsoffener Sonntag am 29. September


Zum verkaufsoffenen Sonntag sind wir wieder mit dem weißen Piaggio für Sie vor Ort. Bei unserem Standort, den "Grazien" in der Fußgängerzone, können Sie sich über das Programm der neuen Spielzeit informieren und das Jahresheft sowie viele andere Infomaterialien mitnehmen.
Zudem können Sie von unserer Sonderaktion profitieren: An unserer Theaterkasse erhalten Sie nur an diesem Tag 20% Rabatt auf Karten für folgende im Vorverkauf befindlichen Produktionen:

♦ „With a little help“
♦ „Ein Maskenball“
♦ „Döner zweier Herren – oder: Hunger integriert!“. 

Aboservice und Theaterkasse haben an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Unser Sahnehäubchen: Für jedes an dem Tag abgeschlossene Abo gibt es bis zu zwei Freikarten für ein Theaterstück. Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen!


1. Sinfoniekonzert - Der Goldstadtzirkel weltberühmter Pianisten

Foto: David Fray



Am Sonntag, 20. Oktober ist es endlich soweit!

Mit Schumanns Klavierkonzert sowie Beethovens "Eroica" startet die Badische Philharmonie mit ihrem 1. Sinfoniekonzert - dem "Goldstadtzirkel weltberühmter Pianisten" - in die neue Konzertsaison. Freuen Sie sich mit uns auf den Ausnahmepianisten David Fray und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze!

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19.00 Uhr, CCP (Achtung! Neue Anfangszeit)
Eine Konzerteinführung findet um 18.00 Uhr im Mittleren Saal des CCP statt.

Robert Schumann: Klavierkonzert a-Moll op.54
Ludwig van Beethoven: 3. Sinfonie Es-Dur op.55 „Eroica“

> David Fray, Klavier
> Badische Philharmonie Pforzheim
> GMD Markus Huber, Dirigent

>> Tickets online
>> mehr

Premiere: Homo Faber


Ein Bericht von Max Frisch, für die Bühne bearbeitet

Reisebericht, Liebesgeschichte, Lebensabrechnung, Konfrontation mit der Vergangenheit, verirrter Traum, gnadenlose Selbstbegegnung – ein großer Klassiker des 20. Jahrhunderts, die immer noch aktuelle Auseinandersetzung mit dem Menschenbild der Gegenwart zwischen Identitätssuche und Zukunftshoffnung, Zukunftszweifel. In nur einem knappen halben Jahr erfährt Walter Faber, Ingenieur mit weltweiten Aufträgen für die UNESCO Entwicklungshilfe, technikgläubiger Rationalist, an einer Vielzahl von schillernden Schauplätzen zwischen New York, Paris, Athen, Mittel- und Südamerika in einer dramatischen Verkettung von unglaublichen Zufällen die völlige Revision seines Lebens.

Premiere: Samstag, 26. Oktober 2013, 19.30 Uhr, Großes Haus
Die öffentliche Probe: Samstag, 19. Oktober 2013, 11.30 Uhr, Großes Haus

>> Tickets online
>> mehr

Wiederaufnahme: Döner zweier Herren - oder: Hunger integriert!

Bild: Döner zweier Herren


Am Freitag, 4. Oktober um 19.30 Uhr ist der „Döner zweier Herren“ wieder da:
Auf der Suche nach seinem Platz an der Sonne kommt Kemal aus Istanbul nach Pforzheim, wo er gleich bei zwei Chefs Anstellung findet, in der Hoffnung auf doppelte Gage und doppeltes Essen. Wie die turbulente Geschichte sich entwickelt, den lieben Kemal in allerhand Nöte verwickelt und dann doch noch glücklich werden lässt: das müssen Sie einfach selber sehen und dabei erfahren, dass die babylonische Sprachverwirrung auch in Baden stattfinden kann.
Die Drolligkeit der ewig jungen Commedia dell’arte löst aber alles in Freude!

>>Zum letzten Mal<<: Samstag, 19. Oktober, 19.30 Uhr, Großes Haus
Eine Einführung findet jeweils 20 Min. vor Beginn im Foyer statt.

>> Tickets online
>> mehr

Wiederaufnahme: With a little help...

Foto: Beatles aus "With a little help" am Theater Pforzheim

   Ein Beatles-Abend von Wolf Widder und Doreen Röder

   Unsere Beatles starten am Samstag, 5. Oktober
   um 19.30 Uhr mit „With a little help…“ richtig durch.
   Tosenden Beifall und fliegende BHs gab es bereits
   am Ende der letzten Spielzeit – immer dann,
   wenn Oliver Frischknecht als John Lennon,
   Andrea M. Pagani als Paul McCartney,
   Martin Schäffner als George Harrison,
   Dario Krosely als Ringo Starr und Lilian Huynen
   als Frau Hansen die Bühne erobern.
   Dazu gibt es noch viele kreischende Fans,
   die mit den Beatles zusammen die 60er wieder 
   aufleben lassen.

>> Tickets online
>> mehr

Wiederaufnahme: Dracula

Musical von Frank Wildhorn

Wer in der letzten Spielzeit keine Karten für unsere Erfolgsproduktion „Dracula“ bekommen hat, kann sich freuen, denn ab Sonntag, 6. Oktober um 19 Uhr geht es endlich wieder bissig zu! Der Vorhang hebt sich erneut für den Vampir aller Vampire und entführt Sie in die Karpaten und nach England, wo Dracula sein Unwesen treibt. Natürlich wieder mit unseren Musical-Stars Chris Murray, Femke Soetenga, Thomas Christ, Yvonne Luithlen und Jon Geoffrey Goldsworthy.
Aber Achtung: Knoblauch und Holzpflock nicht vergessen!

>> Tickets online
>> mehr

Englischsprachiges Gastspiel der American Drama Group: The Wave

Foto: The Wave, American Drama Group


Der Roman „Die Welle“ von Morton Rhue ist ein Klassiker basierend auf einer wahren Begebenheit, die sich 1969 an einer amerikanischen Schule ereignet hat: Ein Lehrer hatte den Versuch gestartet, seinen Schülern aus erster Hand zu demonstrieren, wie das Dritte Reich entstehen konnte. Die Schüler waren gezwungen, einheitliche Kleidung zu tragen, jeden Tag pünktlich in den Unterricht zu kommen und sich als ‚Teil des Ganzen’ zu sehen. Die Außenseiter fühlten sich sehr bald integriert in die Organisation. Die Schüler wurden auch ermutigt, aus anderen Klassen Schüler für ihre Gruppe namens „Die Welle“ zu rekrutieren und bald war die ganze Schule mit einbezogen. Diejenigen, die kein Teil des Systems sein wollten, wurden physisch und psychisch schikaniert. Innerhalb einer Woche geriet das Experiment außer Kontrolle und musste beendet werden.

>> Tickets online

Premiere: Über den Wolken

Bild: Über den Wolken


Endlich – ein neuer Liederabend von und mit Lilian Huynen und Klaus Geber

Über den Wolken …

… muss die Freiheit wohl grenzenlos sein! Lassen Sie sich von Lilian Huynen und Klaus Geber ins Himmelreich entführen. An ihrem neuen Liederabend präsentieren die beiden beliebten Ensemblemitglieder gemeinsam mit Diethard Stephan Haupt (Klavier), Klaus Dusek (Bass) und Florian Schüle (Klarinette/Schlagzeug) Musik von Alexandra, Herman van Veen und Reinhard Mey, dazu gibt es Aphorismen über Hoffnung, Träume und Glück.

Premiere: Montag, 28. Oktober um 20 Uhr, Foyer (Ausverkauft!)
Montag, 18. November, 20.00 Uhr, Foyer

Hubers Opernführer: Così fan tutte


Am Sonntag, 27. Oktober lädt Generalmusikdirektor Markus Huber um 11 Uhr zur zweiten Matinée im Rahmen der neuen Reihe „Hubers Opernführer“ ein. Bei dieser ausgedehnten Einführungsveranstaltung werden Sie mit vielen ausgewählten, exemplarischen Musikbeispielen vertieft in Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Così fan tutte – So machen’s alle Frauen“ eingeführt. Mit dabei sind die Sängerinnen und Sänger, die Sie ab dem 9. November in der Neuproduktion unter der Regie von Toni Burkhardt auf der Bühne erleben können.

"Die Waldkinder" am 3. Oktober entfällt!


Aus Dispositionsgründen müssen wir die für Donnerstag, 3. Oktober angekündigte Wiederaufnahme der Taschenoper „Die Waldkinder“ im Podium leider absagen. Wer mit seinen Kindern gerne Musik erleben möchte, für den gibt es am Sonntag, 13. Oktober um 13 Uhr das Kinderkonzert mit Prokofjews „Peter und der Wolf“.

>> mehr zu "Peter und der Wolf"

Vorschau November 2013

Die öffentliche Probe: Così fan tutte - So machens alle Frauen
Sa., 2. November, 11.30 Uhr, Großes Haus
>> mehr

Premiere: Kunst
Sa., 2. November, 20.00 Uhr, Podium
>> mehr

Premiere: Così fan tutte - So machens alle Frauen
Sa., 9. November, 19.30 Uhr, Großes Haus
>> mehr

Sitzkissenkonzert
So., 10. November, 11.00 Uhr, Foyer
>> mehr

Über den Wolken
Mo., 18. November, 20.00 Uhr, Foyer
>> mehr

Premiere: HerbstBlüten
Sa., 23. November, 18.00 Uhr, Podium
>> mehr

Theologisches Café
So., 24. November, 16.30 Uhr, Foyer
>> mehr

Premiere: Die Bremer Stadtmusikanten
Di., 26. November, 9.00 Uhr, Großes Haus
>> mehr

AIDS-Gala
Sa., 30. November, 20.00 Uhr, Großes Haus
>> mehr


-- Der Vorverkauf für Theaterkarten beginnt i.d.R. 5 Wochen vor Vorstellungsbeginn --

Theaterkasse: 07231 / 39 24 40
Di., Mi. und Fr. 10.00 - 16.00 Uhr, Do. 10.00 - 18.00 Uhr
www.theater-pforzheim.de


Besuchen Sie doch mal wieder unsere Homepage!
>> www.theater-pforzheim.de

Auch auf Facebook und Twitter sind wir zu finden!
>> http://www.facebook.com/theater.pforzheim
>> http://twitter.com/theaterpf


Impressum

Herausgeber:
Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim
Tel.: +49(0)7231-392969
Fax: +49(0)7231-391485
E-Mail: sabrina.keller(at)stadt-pforzheim.de


V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Copyright
---------
Alle Beiträge im Newsletter des Theaters sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.
---------
Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. Sollten Sie sich wieder vom Newsletter abmelden wollen, können Sie dies über folgenden Link tun:
 
 

 
Newsletter abbestellen