Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Familien Newsletter 2019

 

Familien-Newsletter I/2019

Aktuell

Das Urmel hautnah: Familienvorstellung mit Fotoaktion und Punsch
Premiere: Ein König zu viel
4. Werkschau Junges Theater
Theatererlebnisse zu Weihnachten 

 

Das Urmel hautnah: Familienvorstellung mit Fotoaktion und Punsch

Am Freitag, 13. Dezember gibt es um 18 Uhr eine ganz besondere Familien-„Urmel“-Vorstellung – eine perfekte Möglichkeit für Eltern und Großeltern, gemeinsam mit Kindern oder Enkeln einen unvergesslichen Abend im Theater Pforzheim zur Adventszeit zu erleben! Exklusiv an diesem Tag feiert das Ensemble mit den Kindern: Ob das Urmel, Wutz, das Hausschwein, Ping Pinguin, Wawa, der Waran oder Seele-Fant: Sie alle stehen nach der Vorstellung auf der Vorbühne für Fotos zur Verfügung und geben Autogramme. Bereits vor der Vorstellung, ab 17 Uhr, lädt das Theater Pforzheim die kleinen und großen Zuschauer zu einem leckeren Gratis-Punsch im Foyer ein!

Tickets online »
mehr »

Premiere: Ein König zu viel

Kinderstück von Gertrud Pigor

König Fritz strandet auf einer einsamen Insel. Gleichzeitig ist auch König Karl dort unfreiwillig landet. Plötzlich stehen sich zwei Majestäten gegenüber und rufen gleichzeitig: »Aus dem Weg! Platz für den König!«. Doch ohne Dienerschaft und Untertanen helfen weder nachdrückliche Befehle noch lautstarkes Lamentieren. Niemand gehorcht, niemand serviert Essen, niemand poliert die Krone. Ein Wettstreit beginnt, wer der wahre König ist und alles bestimmen darf. Er wird mit Disziplinen wie Palmwedeln oder »Schnickschnackschnuck« ausgefochten und endet unentschieden. Am Ende ihrer königlichen Weisheit angelangt, entdecken die beiden, dass Kompromisse und Helfen nicht nur weiter helfen, sondern sich richtig gut anfühlen. 
Humorvoll und mit viel Selbstironie stellt das Stück der renommierten Kinderstückautorin Gertrud Pigor die allgegenwärtige Frage: Wer ist hier der Bestimmer und vor allem: warum?

Premiere am Samstag, 21. Dezember um 16 Uhr im Podium
Weitere Vorstellungen:  Donnerstag, 26. Dezember um 18 Uhr
Montag, 13. Januar um 15 Uhr
Samstag, 18. Januar um 11.30 und 13.30 Uhr
Sonntag, 19. Januar um 15.30 Uhr
Sonntag, 26. Januar um 11.30 und 13.30 Uhr


Tickets online »
mehr »

 

4. Werkschau Junges Theater

Die Werkschau des Jungen Theaters Pforzheim findet bereits zum vierten Mal statt. Innerhalb einer Woche werden die aktuellen Theaterstücke speziell für Kinder und Jugendliche im Podium des Theaters Pforzheims gezeigt, die sonst meistens nur in der mobilen Variante für Kitagruppen und Schulklassen gespielt werden. Die Werkschau ist die ideale Gelegenheit für einen Theaterbesuch mit Kindern und Jugendlichen: Stücke, Themen und Inszenierungen, die junge Zuschauer ansprechen und Lust machen, die Welt des Theaters für sich zu entdecken und zu erobern!

Im Anschluss an die Aufführungen wird für alle Neugierigen der Spielplan 2019 / 20 mit Fokus auf junge Zuschauer und das theaterpädagogische Programm vorgestellt. Die Mitarbeiterinnen des Jungen Theater Pforzheim beantworten gerne alle Ihre Fragen und freuen sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Vorstellungstermine:

13. Januar 2020 um 15.00 Uhr    Ein König zu viel
14. Januar 2020 um 18.00 Uhr    Das Herz eines Boxers
15. Januar 2020 um 18.00 Uhr    Barbie, schieß doch!!!
16. Januar 2020 um 18.00 Uhr    Das Heimatkleid
17. Januar 2020 um 18.00 Uhr    Jihad, Baby!

Karten: 11 Euro/ ermäßigt 7 Euro

Kombiticket für zwei Vorstellungen: 16 Euro/ ermäßigt 10,50 Euro

mehr »

Theatererlebnisse zu Weihnachten

Mit unseren Kinder- und Jugendabos können Sie Ihren Liebsten eine Freude der besonderen Art machen. Unser Kinderabo gibt es zu Weihnachten mit dem Kinderstück "Ein König zu viel" und dem Ballett "Die vier Jahreszeiten für Kinder" schon ab 13 €. Und weil es zusammen noch viel schöner ist: Als Erwachsene haben auch Sie die Möglichkeit, unsere Kinder- und Jugendabos zu buchen. 

Unser Abonnement-Service freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne.
Weitere Informationen zu unserem Abonnementangebot finden Sie hier »

 
 

Unsere Öffnungszeiten

Theaterkasse
Di - Fr 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr
Tel.: 07231 39-2440
E-Mail: ticket(at)pforzheim.de

Aboservice
Di - Fr 10 - 16 Uhr
Tel.: 07231 39-2256
E-Mail: abo(at)pforzheim.de

 

Besuchen Sie doch mal wieder unsere Homepage!
» www.theater-pforzheim.de 

Auch auf Facebook, Twitter und Instagram sind wir zu finden!
» http://www.facebook.com/theater.pforzheim 
» http://www.twitter.com/theaterpf
» https://www.instagram.com/theaterpforzheim

 
Newsletter abbestellen

IMPRESSUM

Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. 

Herausgeber

Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim
V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Tel: +49(0)7231 39-2969

Fax: +49(0)7231 39-1485

E-Mail: sabrina.burkhardt@pforzheim.de

Alle Beiträge im Newsletter des Theaters Pforzheim sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.