Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Extra-Newsletter Weihnachtsabos

 

Theater unterm Weihnachtsbaum!

Sollte der Newsletter fehlerhaft angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier.

Die Geschenkidee: Weihnachtsabos

Fehlt Ihnen noch eine Geschenkidee? Machen Sie Ihren Liebsten - oder sich selbst - doch einfach eine Freude mit ein paar schönen Stunden im Theater!

In einem unserer Abo-"Päckchen" sind 4 Theatervorstellungen oder 3 Konzerte. Zum Ausprobieren, Hineinschnuppern und einfach nur Genießen! 


Weihnachtsabo Dienstag
(jeweils 20.00 Uhr)

La Cenerentola - Aschenputtel               Oper  Di. 26.02.2013
Quartett Ballett    Di. 23.04.2013
Vor Sonnenuntergang  Schauspiel   Di. 21.05.2013
Das Feuerwerk    Operette    Di. 09.07.2013

Preise: 38,00 € / 51,90 € / 71,50 € / 80,70 € je nach Platzkategorie

 
 
Weihnachtsabo Mittwoch
(jeweils 20.00 Uhr)

The King's Speech - Die Rede des KönigsSchauspiel   Mi. 13.03.2013
La Cenerentola - AschenputtelOper  Mi. 03.04.2013
Der Fall des Hauses Usher OperMi. 15.05.2013
Das Feuerwerk  Operette    Mi. 10.07.2013

Preise: 38,00 € / 51,90 € / 71,50 € / 80,70 € je nach Platzkategorie


Weihnachtsabo Donnerstag
(jeweils 20.00 Uhr)

Quartett                                                   Ballett  Do. 31.01.2013
Die PhysikerSchauspiel   Do. 21.03.2013
La Cenerentola - AschenputtelOperDo. 13.06.2013
Diener zweier Herren - Hunger integriert!Schauspiel   Do. 11.07.2013

Preise: 35,20 € / 48,20 € / 66,20 € / 75,80 € je nach Platzkategorie

 
Weihnachtsabo Konzert
(jeweils 19.30 Uhr) 

3. SinfoniekonzertSo. 10.02.2013
5. SinfoniekonzertSo. 26.05.2013
6. SinfoniekonzertSo. 30.06.2013

Preise: 35,25 € / 54,00 € / 68,70 € je nach Platzkategorie


Bei jedem Weihnachtsabo besteht eine Umtauschmöglichkeit.
Mit Bustransfer von vielen Orten aus buchbar (Aufpreis), außer bei Konzerten.
   
Unser Aboservice berät Sie gerne!
Telefon 07231 / 39 22 56
Di., Mi. und Fr. 10.00 – 16.00 Uhr, Do. 10.00 – 18.00 Uhr
(Zwischen den Jahren gelten geänderte Öffnungszeiten!)
E-Mail abo@stadt-pforzheim.de

Beethoven: Sinfonie Nr. 9


Mit Beethovens "Neunter" (Sinfonie Nr. 9) startet das Stadttheater traditionsgemäß in das neue Jahr.

Das Besondere an der "Neunten" ist, dass erstmals in der Geschichte der Sinfonie im Schlusssatz Solisten und ein gemischter Chor erklingen. Den Text dazu entlehnte Beethoven einem Zeitgenossen: Friedrich Schillers "Ode an die Freude".

Solisten
Evgenia Grekova, Sopran
Marie-Kristin Schäfer, Alt
Markus Francke, Tenor
Hans Gröning, Bass

Opernchor und Extrachor
des Theaters Pforzheim

Philharmonia Chor Stuttgart

Badische Philharmonie Pforzheim

Dirigent Martin Hannus


Sonntag, 6. Januar 2013
Vorstellungen um 11.00 sowie um 17.00 Uhr im Großen Haus des Theaters Pforzheim

>> Tickets online

Theaterkasse: 07231 / 39 24 40
Di., Mi. und Fr. 10.00 - 16.00 Uhr, Do. 10.00 - 18.00 Uhr
(Zwischen den Jahren gelten geänderte Öffnungszeiten!)
www.theater-pforzheim.de

34. Bühnenball 2013

Dürfen wir bitten?

Am Samstag, 2. März 2013 lädt das Stadttheater Pforzheim im Congresszentrum      ab 20 Uhr zum diesjährigen 34. Bühnenball.

Freuen Sie sich auf einen Abend mit vielen Highlights: Genießen Sie die Lieblingsmelodien aus dem laufenden Programm,
schwingen Sie das Tanzbein zur Musik des Tanz- und Showorchesters "Erich Erber" und sichern Sie sich ein Los für die Tombola mit attraktiven Preisen.
Für beste Unterhaltung und kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt.

Tischkarten gibt es zu 35 € in der 2. und 45 € in der 1. Kategorie, Emporekarten kosten 16 €. Einlass zum Bühnenball ist ab 19 Uhr.

>> Tickets online

Theaterkasse: 07231 / 39 24 40
Di., Mi. und Fr. 10.00 - 16.00 Uhr, Do. 10.00 - 18.00 Uhr
(Zwischen den Jahren gelten geänderte Öffnungszeiten!)
www.theater-pforzheim.de

Impressum

Herausgeber:
Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim
Tel.: +49(0)7231-392969
Fax: +49(0)7231-391485
E-Mail: sabrina.keller(at)stadt-pforzheim.de


V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Copyright
---------
Alle Beiträge im Newsletter des Theaters sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.
---------
Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. Sollten Sie sich wieder vom Newsletter abmelden wollen, können Sie dies über folgenden Link tun:
 
 

 
Newsletter abbestellen