Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Extra-Newsletter "Weihnachten"

 

Newsletter "Weihnachtsausgabe 2013"

Frohe Festtage sowie einen guten Start ins neue Jahr 2014
wünscht Ihnen 

Ihr Theater Pforzheim

Sollte der Newsletter fehlerhaft angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier.
Aus technischen Gründen stehen Ihnen in diesem Newsletter ausnahmsweise leider keine Bilder zur Verfügung. 



Aktuell

Die Last-Minute Geschenkidee: Unsere Weihnachtsabos
Premiere: Gräfin Mariza
Neujahrskonzert am 5. Januar 2014
Vorstellungen im neuen Jahr



Die Last-Minute Geschenkidee: Unsere Weihnachtsabos

Verschenken Sie doch zum Fest ein paar schöne Theaterstunden und machen Ihren Liebsten und sich selbst damit eine große Freude!
Ein Schnupper-Theaterabo für Jedermann, welches sich mit Ende der Spielzeit 2013/14 automatisch kündigt und noch dazu flexible Umtauschmöglichkeiten bietet. 

Anmeldungen für alle unsere Abos nimmt unser Aboservice im Theater Pforzheim gerne entgegen. Telefon: 07231 / 39 22 56 E-Mail: abo@stadt-pforzheim.de (Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr, Donnerstag: 10.00 - 18.00 Uhr)

Weihnachtsabos im Überblick

Weihnachtsabo Di-B (mit Bus möglich)

18.02.2014 Was ihr wollt
18.03.2014 Gräfin Mariza
10.06.2014 Ballett: Nussknacker und Mausekönig
08.07.2014 Hoffmanns Erzählungen

Preise: 38,00 € / 51,90 € / 71,50 € / 80,70 € (20,00 € Bus) ______________________________________________

Weihnachtsabo Mi-A (mit Bus möglich)

12.03.2014 Ballett: Nussknacker und Mausekönig
09.04.2014 Maria Stuart
07.05.2014 Gräfin Mariza
02.07.2014 Hoffmanns Erzählungen

Preise: 38,00 € / 51,90 € / 71,50 € / 80,70 € (20,00 € Bus) ______________________________________________

Weihnachtsabo Do-B (mit Bus möglich)

23.01.2014 Così fan tutte
20.03.2014 Hoffmanns Erzählungen
08.05.2014 Was ihr wollt
17.07.2014 Frau Luna

Preise: 38,00 € / 51,90 € / 71,50 € / 80,70 € (20,00 € Bus) ______________________________________________

Weihnachtsabo So-C (mit Bus möglich)

16.02.2014 Ballett: Nussknacker und Mausekönig
16.03.2014 Was ihr wollt
01.06.2014 Frau Luna
13.07.2014 Hoffmanns Erzählungen

Preise: 38,00 € / 51,90 € / 71,50 € / 80,70 € (20,00 € Bus) ______________________________________________

Weihnachtsabo Konzert

23.02.2014 3. Sinfoniekonzert
16.03.2014 4. Sinfoniekonzert
04.05.2014 5. Sinfoniekonzert

Preise: 35,25 € / 54,00 € / 68,70 €



Theaterprogramm zwischen den Jahren


1. Weihnachtsfeiertag, Mittwoch 25. Dezember:
"Ein Maskenball", Oper von Giuseppe Verdi, um 19.30 Uhr im Großen Haus
>> Tickets online

2. Weihnachtsfeiertag, Donnerstag 26. Dezember:
"Die Bremer Stadtmusikanten", Märchen nach den Gebrüdern Grimm, um 11 Uhr im Großen Haus >> Tickets online
"Dracula", Musical von Frank Wildhorn, um 19.30 Uhr im Großen Haus 
- Ausverkauft - 

Samstag, 28. Dezember:
>> Zum letzten Mal << 
"Peer Gynt", Schauspiel von Henrik Ibsen, um 19.30 Uhr im Großen Haus
>> Tickets online

Sonntag, 29. Dezember:
"Sunset Boulevard", Musical von Andrew Lloyd Webber, um 15 Uhr im Großen Haus
- Ausverkauft -

Montag, 30. Dezember:
Voraufführung "Gräfin Mariza", Operette von Emmerich Kálmán, um 19 Uhr im Großen Haus
>> Tickets online

Silvester, Dienstag 31. Dezember:
"Heute weder Hamlet", Komödie von Rainer Lewandowski,
um 18 Uhr & 21 Uhr im Podium
>> Tickets online



Premiere: Gräfin Mariza

Operette von Emmerich Kálmán

Vergnügen im Tabarin, eine große Sause auf dem Schloss der Gräfin, Csárdás und Herzschmerz… Zeit für die Operette am Theater Pforzheim.

Premiere: Dienstag, 31. Dezember um 19 Uhr im Großen Haus - Ausverkauft - 
Die öffentliche Probe: Samstag, 21. Dezember um 11.30 Uhr im Großen Haus

Wegen großer Nachfrage findet am Montag, 30. Dezember um 19 Uhr eine Voraufführung statt. Karten sind noch erhältlich. 

Weitere Termine im Januar:

Dienstag, 7. Januar 2014, 20 Uhr 
Samstag, 11. Januar 2014, 19.30 Uhr 
Freitag, 17. Januar 2014, 19.30 Uhr 
- jeweils im Großen Haus - 

>> Tickets online



Neujahrskonzert am 5. Januar 2014

Zum Jahresbeginn heißt es wieder: „Freude schöner Götterfunken“. Mit dem letzten Satz von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie ging Friedrich Schillers Ode "An die Freude“ um die Welt. Natürlich versteckt sich auch in den drei weiteren Sätzen der pompösen Sinfonie noch viel mehr… Überzeugen Sie sich selbst:
Am Sonntag, 5. Januar 2014 spielt die Badische Philharmonie Pforzheim um 11 Uhr und um 17 Uhr im Großen Haus die berühmte „Neunte“. Unter der Leitung von Martin Hannus singen zudem der Chor und Extrachor des Theaters Pforzheim sowie der Philharmoniachor Stuttgart und auf der Bühne gern gehörte Sängerinnen und Sänger: Es sind Tatiana Larina, Marie-Kristin Schäfer, Markus Francke und Hans Gröning.

>> Tickets online



Vorstellungen im neuen Jahr

Starten Sie doch mit einem Theaterbesuch in das neue Jahr!
Unser Angebot in der ersten Woche des Jahres ist vielfältig und bietet Theater für jeden Geschmack. 

Donnerstag, 2. Januar 2014: "Homo Faber" um 20 Uhr im Großen Haus (Tickets)

Freitag, 3. Januar 2014: "Così fan tutte" um 19.30 Uhr im Großen Haus (Tickets); "Kunst" um 20 Uhr im Podium (Tickets)

Samstag, 4. Januar 2014: "With a little help..." um 19.30 Uhr (Restkarten); "Kunst" um 20 Uhr im Podium (Tickets)

Sonntag, 5. Januar 2014: Unser "Neujahrskonzert" um 11 Uhr & 17 Uhr im Großen Haus (Tickets)

Montag, 6. Januar 2014: "Die Bremer Stadtmusikanten" um 10 Uhr & 12 Uhr im Großen Haus (Tickets)



Besuchen Sie doch mal wieder unsere Homepage!
>> www.theater-pforzheim.de

Auch auf Facebook und Twitter sind wir zu finden!
>> http://www.facebook.com/theater.pforzheim
>> http://twitter.com/theaterpf



Impressum

Herausgeber:
Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim
Tel.: +49(0)7231-392969
Fax: +49(0)7231-391485
E-Mail: sabrina.keller(at)stadt-pforzheim.de


V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Copyright
---------
Alle Beiträge im Newsletter des Theaters sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.
---------
Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. Sollten Sie sich wieder vom Newsletter abmelden wollen, können Sie dies über folgenden Link tun:
 
 

 
Newsletter abbestellen