Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Dezember 2012

 

Newsletter Dezember 2012

Sollte der Newsletter fehlerhaft angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier 

Aktuell im Dezember

Theater als Geschenk
So oder so - Hildegard Knef
Piano Mallets - Zusatzkonzert
Programm an Weihnachten und über die Feiertage
Programm an Silvester
Dracula: Musical von Frank Wildhorn
Musikalischer Brunch

Theater als Geschenk für Groß und Klein

A propos Geschenke: Weihnachten steht quasi vor der Tür! Sollte Ihnen noch eine Idee fürs Fest fehlen - unsere attraktiven Weihnachtsabos machen sich gut unterm Christbaum.

Mit unseren Mini-Abos können Sie anderen (oder sich selbst) eine Freude machen. Zum unschlagbaren Preis ab 35,20 Euro bieten wir verschiedene "Weihnachtsabos" mit je vier Vorstellungen an.

>>> mehr 
 

Ein Konzertabonnement mit 3 Sinfoniekonzerten ist ab 35,25 Euro erhältlich

 >>> mehr

Unser Aboservice berät Sie gerne.
Tel. 07231/392256
Di, Mi, Fr 10.00 - 16.00 Uhr, Do 10.00 - 18.00 Uhr

... und am 6. Dezember ist Nikolaustag!
Verschenken Sie doch eine Theaterkarte für das Kinderstück "Max und Moritz": Das beliebte Theaterstück nach Wilhelm Busch ist ein Spaß für Jung und Alt

Oder einen Theatergutschein für die "Großen".

Außerdem startet am Donnerstag, 6. Dezember der Vorverkauf für den 34. Bühnenball am Samstag, den 2. März 2013. Vorverkauf nur an der Theaterkasse am Waisenhausplatz. Sichern Sie sich die besten Plätze!  

Öffnungszeiten der Theaterkasse:
Di - Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sa: 10.00 - 13.00 Uhr
Tel. 07231/392440

So oder so - Hildegard Knef

Freitag, 7. Dezember 2012, 20.00 Uhr, Großes Haus

Ein Abend, der begeistert, berührt, schmunzeln und träumen lässt! Unter der Leitung von Tobias Leppert und in der Regie von Wolf Widder singt sich Lilian Huynen als Hildegard Knef wieder einmal in die Herzen des Publikums.

>>> mehr

>>> Tickets Online 

Piano Mallets - Zusatzkonzert!

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19.30 Uhr, Großes Haus

Nachdem das erste Konzert innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war, wird es ein Zusatzkonzert geben, für das es noch (!) Karten gibt. Sichern Sie sich also bald Ihr Ticket, wenn Sie diesen großen "Piano Mallets" - Konzertabend nicht verpassen wollen. 

>>> mehr
>>> Tickets Online

Heilig Abend - Benefizkonzert "Stille Nacht, Heilige Nacht"

Heilig Abend: Montag, 24. Dezember 2012, 14.00 Uhr, Großes Haus

Benefizkonzert: "Stille Nacht, Heilige Nacht"


Alle Jahre wieder erklingt unser Benefizkonzert zugunsten der PZ-Aktion "Menschen in Not"


>>> mehr
>>> Tickets Online (Restkarten)

1. Weihnachtsfeiertag

1. Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember 2012, 19.30 Uhr, Großes Haus

"Don Giovanni" - Oper von Wolfgang Amadeus Mozart 

Er verführt, erobert, versteckt sich. Er spielt, provoziert oder trickst aus. Er verletzt und er tötet. Am Ende stirbt er selbst. Don Giovanni - der Verführer aller Verführer - wird seit 1787 als Ikone der Sünde, sinnlicher Frauenheld, als Freigeist, Existenzialist und triebgesteuerter Egoist zum Spielball der Interpretationen. 

"Il dissoluto punito ossia il Don Giovanni" („Der bestrafte Wüstling oder Don Giovanni“) zählt zu den Meisterwerken der Operngeschichte und wurde oft als die "Oper aller Opern" bezeichnet. 

>>> mehr

>>> Tickets Online

2. Weihnachtsfeiertag

Max und Moritz - ein Bubenstück nach Wilhelm Busch 
11.00 Uhr, Großes Haus

Die zwei schlimmen Lausbuben sind wieder unterwegs! Aber nicht nur auf die wilden Buben trifft man an diesem Morgen im Theater Pforzheim, sondern auch auf bekannte Figuren wie den Schneidermeister Böck, Witwe Bolte, Lehrer Lempel, Onkel Fritz sowie Meister Müller und Bauer Mecke.

>>> mehr

>>> Tickets Online

Der Vogelhändler - Operette von Carl Zeller
19.30 Uhr, Großes Haus 

Mit „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, „Grüß euch Gott, alle miteinander“ und „Ich bin die Christel von der Post“ sind Carl Zeller musikalische Welthits gelungen, die begeistern.

>>> mehr

>>> Tickets Online

Am Anfang war die Kuh - Kinderstück von E. Blum/M.Witting
18.00 Uhr, Podium

Ein tierisch kuhles Vergnügen! Die Inszenierung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Figurentheater Raphael Mürle und dem Theater Pforzheim und bietet für alle Menschen ab 5 Jahren beste Unterhaltung!

Zusätzlich zu den Vorstellungen im Podium des Theaters Pforzheim finden zahlreiche Vorstellungen im "Figurentheater Raphael Mürle" in Pforzheim-Brötzingen statt.

>>> mehr
>>> Tickets Online

Silvester 2012 im Theater Pforzheim

Silvester-Premiere im Großen Haus:
"Dracula" - Musical von Frank Wildhorn
Beginn: 19.00 Uhr

An Silvester bieten wir Ihnen im Großen Haus ein romantisch-gruseliges Musical mit ergreifender Musik und eine der schönsten Liebesgeschichten!

Der Urvater aller Vampire, Graf Dracula, erhält in den Karpaten Besuch vom jungen Anwalt Jonathan Harker, um den Verkauf eines Anwesens in London abzuschließen. Als Dracula ein Foto der Braut Harkers, Mina Murray, erblickt, beschließt er nach London aufzubrechen, denn er meint in ihr seine verstorbene Frau wiederzuerkennen.

>>> mehr

>>> Tickets Online

Öffentliche Probe am Samstag, 22. Dezember 2012, 11.00 Uhr


Wer schon vorab unsere Stars auf der Bühne erleben und etwas Vampirluft schnuppern will, hat an diesem Samstag die Möglichkeit, bei einer unserer beliebten öffentlichen Proben dabei zu sein.

Silvester im Podium

Das Ende vom Anfang - Komödie von Sean O'Casey

Um den Ehefrieden bei den Berrills muss man wohl bangan, an diesem Abend! Um die gute Laune und das herzerfrischende Lachen bei den Zuschauern allerdings nicht, wenn die Hausarbeit - nach dem Rollentausch - zum Überlebenstraining wird!

An Silvester wird diese turbulente Komödie zweimal gespielt:
18.00 Uhr und 21.00 Uhr

Sichern Sie sich Ihre Karten!

>>> mehr

>>> Tickets Online 

Musikalischer Brunch am 3. Advent

Sonntag, 16. Dezember 2012, 11.00 Uhr, Foyer

Passend zum 3. Adventssonntag wird es schon einmal weihnachtlich im Foyer des Theaters Pforzheim, denn der Extrachor des Theaters unter der Leitung von Salome Tendies hat sich ein besinnliches musikalisches Programm ausgesucht, das Sie perfekt auf die schönste Zeit des Jahres einstimmt. Dazu liest Heidrun Schweda passende Gedichte und Kurzgeschichten. Ein Sonntagsbrunch, der ganz nach Ihrem Geschmack sein sollte.

>>> Tickets Online

Vorschau Januar

"Die Neunte am Sechsten"
So, 6. Januar 2013, 11.00 und 17.00 Uhr
>>> mehr

Wiederaufnahme: "Kohlhaas"
Fr, 11. Januar 2013, 20.00 Uhr
>>> mehr

Theologisches Cafe
So, 20. Januar 2013, 16.30 Uhr
>>> mehr

Premiere "Die Waldkinder"
Do, 24. Januar 2013, 18.00 Uhr
>>> mehr

Premiere Ballett: "Quartett"
(Öffentl. Probe am Sa, 19.01.2013, 11.00 Uhr)
Sa, 26. Januar 2013, 19.30 Uhr
>>> mehr

MontagNacht: Effi Briest
Mo, 28. Januar 2013, 21.00 Uhr
>>> mehr

Impressum

Herausgeber:
Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim
Tel.: +49(0)7231-392969
Fax: +49(0)7231-391485
E-Mail: claudia.dvorak(at)stadt-pforzheim.de


V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Copyright
---------
Alle Beiträge im Newsletter des Theaters sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.
---------
Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. Sollten Sie sich wieder vom Newsletter abmelden wollen, können Sie dies über folgenden Link tun:
 
 

 
Newsletter abbestellen