Inhalt

Oper und Operette

Spielzeit 2018/19

DAS RHEINGOLD (ab 14 Jahren)

Oper von Richard Wagner

Der kurzweilige Vorabend von Wagners monumentalen „Ring“-Tetralogie erzählt von Zwergen, Göttern und Drachen und wie der Kampf um Gold, Macht und Liebe beginnt.
Richard Wagners betörende Musik zieht die Zuschauer in den Bann des Nibelungen-Epos.

Premiere - 14.09.2018 im Großen Haus
Schülerkarten ab 8,60 €

DER LIEBESTRANK (ab 13 Jahren)

Oper von Gaetano Donizetti

Um die launischen Adina für sich zu gewinnen, greift der verzweifelt verliebte Nemorino zu einem drastischen Mittel: einem magischen Liebestrank. Donizettis Oper ist ein Juwel der italienischen Belcanto-Kunst mit hinreißenden Arien rund um eine höchst amüsante, aber auch immer wieder anrührendende Geschichte.

Premiere - 17.11.2018 im Großen Haus
Schülerkarten ab 8,60 €

EVERYMAN (JEDERMANN) (ab 15 Jahren)

Rockoper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier

Das Rockspektakel mit der Metal Band VANDEN PLAS erzählt die Geschichte Jedermanns. Ohne jedes Maß lebt der reiche Jedermann in den Tag hinein. Moral ist ihm fremd und auch sonst nimmt er keinen Anteil am Leben seiner Mitmenschen. Doch dann schickt ihm Gott den Tod, der ihn zur Rechenschaft ziehen soll. Jedermann ist schockiert. Ist seine Seele noch zu retten?

Premiere - 06.04.2019 im Großen Haus
Schülerkarten ab 8,60 €

DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN (ab 14 Jahren)

Oper von Sergej Prokofjew

Ein Prinz, der nicht mehr lachen kann, bringt den König um den Verstand. Ein Minister spinnt eine Intrige mit der Hexe Fata Morgana. Doch sie stolpert und löst beim Prinzen einen Lachanfall aus – und verflucht ihn zu sofortiger Liebe zu drei Orangen. Das Abenteuer beginnt…Sergei Prokofjews komische Oper strotzt voll beißendem Witz und grellen Charakteren. Parodie und Groteske mischen sich mit Phantastischem und Tragischem zu einer doppelbödigen Märchenhandlung.

Premiere - 18.05.2019
Schülerkarten ab 8,60 €

Wiederaufnahmen

EINE KLEINE ZAUBERFLÖTE (ab 6 Jahren)

Singspiel für Kinder mit Musik von W.A. Mozart

Vier Freunde sind gemeinsam unterwegs, abends soll eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt werden. Die Wahl fällt auf „Die Zauberflöte“ von Mozart und die vier Freunde schlüpfen in die Rollen von Papageno, Tamino, Pamina und der Königin der Nacht. Mit der Begleitung von Klavier, Flöte und Cello wird die Oper so für Kinder und Erwachsene in einer neuen Kurzfassung auf die Bühne gezaubert. Alle beliebten Arien sind dabei und die Inszenierung ermöglicht einen spielerischen Zugang zur Oper. Mitmachszenen lockern das Geschehen auf, denn „das klinget so herrlich, das klinget so schön!“

Premiere – 3. Oktober 2017 im Großen Haus
Schülerkarten ab 8,60 €

Das Stück ist für Schulen und Veranstaltungsorte im ländlichen Raum mobil buchbar. Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier.