Zum Inhalte springen

Kinder und Jugendliche werden dazu eingeladen, Namensvorschläge für das am 20. März gegründete Kinder- und Jugendtheater des Theaters Pforzheim über Mail an Theater.Paedagogik(at)pforzheim.de oder über Facebook oder Instagram unter Angabe des Namens und der Erreichbarkeit zu schicken. Einsendeschluss ist der 20. April 2021. Der Name wird noch in dieser Spielzeit im Rahmen eines geplanten Kinder- und Jugendtheater-Wochenendes feierlich verkündet. Unter allen Einsendungen wird ein Kinder- oder Jugendabo verlost; zudem gibt es eine Einladung zur Bekanntgabe des Namens.

Namenswettbewerb für das Kinder- und Jugendtheater Pforzheim des Theater Pforzheim

Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb

Veranstalter des Wettbewerbs ist das Theater Pforzheim (Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim, Tel.: 07231/ 39-1488).

Die Teilnahme ist für Personen jeden Alters möglich mit gültigem Wohnsitz in Deutschland. Bei Personen unter 18 Jahren muss eine Einverständniserklärung einer*eines Erziehungsberechtigte*n vorliegen.

Pro Person können bis zu drei Namensvorschläge eingereicht werden. Der*die Teilnehmende bestätigt mit der Einsendung der Namensvorschläge, diese bei keinen anderen Wettbewerb dieser Art eingereicht zu haben.

Die Teilnahme ist nur innerhalb des Wettbewerbszeitraums vom 20.03.2021 bis zum 20.04.2021 möglich.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Das Theater ist nicht verpflichtet, einen der vorgeschlagenen Namen als Gewinnernamen auszuwählen.

Der*die Teilnehmende räumt dem Theater Pforzheim das zeitlich, räumlich und inhaltlich ausschließliche und uneingeschränkte Recht ein, den von ihr*ihm eingereichten Namen in jeder bekannten Art und Weise der Öffentlichkeitsarbeit und zum Gebrauch innerhalb des Theaters Pforzheim zu nutzen. Hierzu gehört insbesondere, aber nicht abschließend die Vervielfältigung, Veröffentlichung, Verbreitung und Online-Zugänglichmachung auf Websites und Social Media-Kanälen, in Flyern, Broschüren und sonstigen Druckerzeugnissen sowie Werbemittel aller Art.

Die Ermittlung der*des Gewinners*in erfolgt nach Teilnahmeschluss durch eine Jury, die aus Mitarbeiter*innen des Theaters Pforzheim besteht. Es obliegt der Jury im eigenen Ermessen, Namensvorschläge vom Wettbewerb auszuschließen.

Der*die Gewinner*in des Wettbewerbs wird zur feierlichen Verkündung des Namens in das Theater Pforzheim oder einen vom Theater Pforzheim definierten Ort eingeladen und erhält zudem ein Kinder- oder Jugendabonnement für die Spielzeit 2021/2022. Der*die Gewinner*in des Wettbewerbs wird zeitnah über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert.

Der*die Gewinner*in willigt mit ihrer*seiner Teilnahme in die Verarbeitung ihrer*seiner personenbezogenen Daten zu obengenannten Zweck ein. Die Daten werden ausschließlich zur Bekanntgabe des Gewinns verwendet. Zudem stimmt die*der Teilnehmer*in der  Veröffentlichung, Verbreitung seines*ihrer Namens sowie generierten Bildmaterials im Rahmen der Bekanntgabe des Gewinns auf der Website und Social Media Kanälen und Ähnlichem zu.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den*die Gewinner*in. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt das Theater. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des*der Gewinners*in.

Meldet sich der*die Gewinner*in nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 2 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen auszulosenden Teilnehmenden übertragen werden. Bei Mehrfachnennungen von Namensvorschlägen wird die*der Gewinner*in im Falle eines Gewinns per Los bestimmt.

Die Mitarbeiter*innen des Theater Pforzheim sind von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.