Zum Inhalt springen

Rebecca Kramski (Gast)

Die gebürtige Pforzheimerin Rebecca Kramski schloss ihr Studium für Schauspiel mit einem Musical-Schwerpunkt im Jahr 2020 am Savannah College of Art & Design in den Vereinigten Staaten ab. Während ihres Studiums wirkte sie in Produktionen wie „Die Schöne und das Biest“, „Mary Poppins“ und „Der Glöckner von Notre Dame“ am Savannahs Children Theatre mit.

In der Spielzeit 2023/2024 ist Kramski in den Rollen der Anna in „Bajazzo darf nicht platzen“, der 3. Cockney/Stubenmädchen/Lady Boxington in „My Fair Lady“, und als Mabel in „Fame - Das Musical“ zu sehen.