Zum Inhalt springen

Marta Alloco 

Marta Alloco begann mit acht Jahren zu tanzen. Bis zu ihrem 18. Lebensjahr verbrachte sie die wichtigen berufsvorbereitenden Jahre für eine Tänzerin durchgehend auf der Schule „Angelli Danza“ in Susegana im Nordosten Italiens. Danach studierte sie in Livorno ein Jahr im Rahmen eines weiteren berufsvorbereitenden „Tanz Intensiv“-Programms. Im Anschluss folgte der Sprung auf die Zürcher Hochschule der Künste, Fachbereich Zeitgenössischer Tanz wo sie ihr Bachelor-Studium aufnahm. Seit der Spielzeit 2021/22 ist Marta Allocco als Praktikantin Mitglied des Ballett Theater Pforzheim, wo sie bereits in "Freedom - A Tribute To George Michael" tanzte.