Inhalt

Elise de Heer

Elise de Heers Weg in den Tanz verlief ziemlich geradlinig. So nahm die gebürtige Niederländerin  ihren ersten Tanzunterricht im Alter von sechs Jahren. Bereits mit zehn Jahren wechselte sie in ihrer niederländischen Heimatstadt Enschede in eine Vorausbildung für professionellen Bühnentanz. Diese erweiterte und vertiefte sie fünf Jahre später durch intensiven tanzausbildungsvorbereitenden Unterricht an der Havo/Vwo der renommierten Fachhochschule Codarts auf. Nach ihrem Abitur erfolgte die direkte Einschreibung  an der Zürcher Hochschule der Künste, wo sie im Bachelor-Studiengang Zeitgenössischen Tanz studiert. Beim Ballett Theater Pforzheim absolviert sie nun ihr abschließendes Jahrespraktikum.