Inhalt

Besucher von Veranstaltungen haben bereits ab 18.00 Uhr die Möglichkeit, die Parkgebühr an den Kassenautomaten Nr. 7 und 8 in der Tiefgarage am Stadttheater voraus zu bezahlen. Die Ausfahrt kann bis zum Folgetag um 06.00 Uhr erfolgen.

Parkkunden, die nach 18.00 Uhr in die Tiefgarage einfahren, können innerhalb von 15 Minuten direkt die Kassenautomaten 7 und 8 in der Tiefgarage aufsuchen. Bei Einschieben des Parktickets wird der Vorausbezahltarif angezeigt. Wird der Kassenautomat erst nach 15 Minuten nach Einfahrt aufgesucht, besteht die Möglichkeit, den Vorausbezahltarif mittels einer Umschalttaste aufzurufen.

Der Vorausbezahltarif setzt sich zusammen aus dem Normaltarif und dem Kulturtarif. Der Kulturtarif gilt ab 19.00 Uhr und beträgt pauschal 3,00 €. Bei Vorausbezahlung vor 19.00 Uhr wird an Werktagen zusätzlich der Normaltarif berechnet. Dies bedeutet, dass bei einer Einfahrtzeit zwischen 18.00 Uhr und 18.30 Uhr das Parkentgelt 5,00 € beträgt, bei einer Einfahrt nach 18.30 Uhr beträgt das Entgelt 4,00 €. An Sonn- und Feiertagen beträgt das Parkentgelt bei Vorausbezahlung grundsätzlich 3,00 €.

Dank dieser Optimierung der Vorausbezahlung werden bei ausreichender Nutzung durch die Parkkunden lange Schlangen an den Kassenautomaten nach Veranstaltungsende der Vergangenheit angehören.