Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Theater Pforzheim

Familien Newsletter I/2018

 

Familien-Newsletter I/2018

Aktuell

Premiere: "Der Drachentöter"
Jugendkonzert: "Helden und Superhelden!"
2. Kinderkonzert: "Die Hexe und der Maestro
Unser Osterprogramm
Theatererlebnisse verschenken
 

 

Premiere: "Der Drachentöter"

Musiktheater für Kinder ab 3 Jahren

Ein Held zu sein ist gar nicht so einfach, auch wenn man behauptet keine Angst zu haben. Der junge Siegfried und das Waldvöglein geraten in aufregende Abenteuer, kämpfen gegen einen bösen Drachen und wollen die schöne Brünnhilde befreien. Das Publikum, insbesondere die Kinder, werden dazu aufgefordert, die beiden tatkräftig zu unterstützen.

Mit — 
Alexander Doderer, Elisandra Melián

Premiere — Samstag, 24. März um 11 Uhr im Podium

Mehr Infos zum Stück »
Tickets »

 

Jugendkonzert: "Helden und Superhelden!"

Superman, Captain Jack Sparrow und Beethoven auf musikalischer Mission: Was macht einen mutigen Helden zum legendären Superhelden? Wie klingen Helden in der Musik? Und wer ist da eigentlich der Held? 

Freitag, 27. April um 18 Uhr im Großen Haus

Mehr Infos zum Stück »
Tickets online »

 

 

2. Kinderkonzert: "Die Hexe und der Maestro"

Eine märchenhafte Orchestergeschichte 
von Howard Griffiths mit Musik von Fabian Künzli 


In einem Dorf leben ganz spezielle Bewohner, denn jedes Haus dort wird von einer anderen Instrumentenfamilie bewohnt und alle zusammen machen die herrlichste Musik. Nicht weit davon, im dunklen Wald, wohnt ganz alleine eine fiese Hexe, die niemand leiden kann. Als sie mutwillig eine Orchesterprobe stört, macht sich der tapfere Dirigent auf den Weg in den Wald, um die Hexe zur Rede zu stellen. Als er sich ihrem Haus nähert, hört er die wunderschönsten Geigenklänge. Wie kann das sein? Denn Hexen ist das Musizieren verboten.

Premiere — Samstag, 14. April um 11 Uhr im Großen Haus

Tickets online »

 
 

Unser Osterprogramm

In Kürze steht Ostern vor der Tür! Haben Sie schon Pläne, vielleicht ein schönes Treffen mit der Familie, einen Ausflug in die Natur – oder einen stimmungsvollen Theaterbesuch? Hier sind schon einmal unsere Vorschläge:

Gründonnerstag, 29. März um 20 Uhr: "La Cage aux Folles (Ein Käfig voller Narren)" (Musical)
Karsamstag, 31. März um 19.30 Uhr: "Modern Musical CLASSICS" (Musical-Konzert)
Karsamstag, 31. März um 20 Uhr: "Herr Biedermann und die Brandstifter" (Schauspiel im Podium)
Ostersonntag, 1. April um 19 Uhr: "Die Zauberflöte" (Oper)
Ostermontag, 2. April um 19 Uhr: "Falco - The spirit never dies" (Musical) - ausverkauft - 

Karten gibt es an der Theaterkasse am Waisenhausplatz, unseren Vorverkaufsstellen oder online ».

 

 

Theatererlebnisse verschenken

Verschenken Sie Freude mit einem Theatererlebnis!
Entweder mit Tickets für bestimmte Vorstellungen, Gutscheinen, Wertkarten oder einem unserer vielfältigen Abonnements.
Unser Ticket-Center und Abonnement-Service freuen sich auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne.

Hier » finden Sie alles Wissenswerte zu Tickets, Abonnements & Co.

 

 
 

Unsere Öffnungszeiten

Theaterkasse
Di - Fr 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr
Tel.: 07231 39-2440
E-Mail: ticket(at)stadt-pforzheim.de

Aboservice
Di, Mi, Fr 10 - 16 Uhr, Do 10 - 18 Uhr
Tel.: 07231 39-2256
E-Mail: abo(at)stadt-pforzheim.de

 

Besuchen Sie doch mal wieder unsere Homepage!
» www.theater-pforzheim.de 

Auch auf Facebook, Twitter und Instagram sind wir zu finden!
» http://www.facebook.com/theater.pforzheim 
» http://www.twitter.com/theaterpf
» https://www.instagram.com/theaterpforzheim

 
Newsletter abbestellen

IMPRESSUM

Diese Mail wurde Ihnen von der Werbeabteilung des Theaters Pforzheim zugestellt. 

Herausgeber

Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim
V.i.S.d.P.: Uwe Dürigen

Tel: +49(0)7231 39-2969

Fax: +49(0)7231 39-1485

E-Mail: cynthia.lechner(at)pforzheim.de

Alle Beiträge im Newsletter des Theaters Pforzheim sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.