Inhalt

Patenklassen

Patenklassen begleiten den Entstehungsprozess eines Stückes bis zur Premiere. Das beinhaltet z.B. Probenbesuche, eine Diskussionsrunde mit den Schauspielern und Sängern, eine Führung durch die Werkstätten, die gerade die Ausstattung herstellen und als Höhepunkt natürlich den Besuch der Vorstellung. Die Gelegenheit, Patenklasse zu sein, gibt es zum Beispiel bei den Stücken „Die kleine Zauberflöte“, „Der zerbrochene Krug“, „Die Verwandlung“, „FlussPferde“, „Biedermann und die Brandstifter“ und „Shut up“.