Inhalt

Musical

Spielzeit 2017/18

Musical-Ballett von Amy Share Kissiov

Die Welthits des Ausnahmekünstlers sind bis heute unvergessen. Die australische Choreographin Amy Share-Kissiov orientiert sich in ihrem Musical-Ballett an wichtigen Lebensstationen des Musikers und zeigt dabei sowohl seine Erfolge als auch private Tiefschläge. Die mitreißende Choreografie mit gesanglicher Live-Begleitung durch ein Falco-Double stellt den großen Facettenreichtum des Stars unter Beweis.

Premiere - 30. September 2017 im Großen Haus
Schülerkarten ab 8,60 €

Musicalrevue

Was einen James Bond-Film ausmacht? Sex und Crime, knisternde Abenteuer, atemberaubende Stunts und, natürlich, die große weite Welt. Dazu schnelle Flitzer – und selbstverständlich der typische trockene Bond-Humor. In satirischer Anlehnung an die Filmreihe wird unter Beteiligung des Musiktheater-, Schauspiel- und Ballettensembles eine Musicalrevue in Szene gesetzt, die vor Wortwitz und Action nur so strotzt. Klar, dass dabei auch die bekanntesten Titelsongs der Reihe live zu Gehör kommen, ganz nach dem Motto: „Best of B(l)ond.“

Premiere (Uraufführung) – 23. März 2018 im Großen Haus
Schülerkarten ab 8,60 €