Inhalt

Kinder- und Jugendkonzerte

Spielzeit 2017/18

Die kleine Meerjungfrau
Kinderkonzert für Kinder ab 5 Jahren und ihre Familie nach Hans Christian Andersen mit Musik von Ákos Hoffmann

Die kleine Meerjungfrau feiert ihren 15. Geburtstag und darf endlich zu den Menschen an die Oberfläche des Meeres schwimmen. Sie beobachtet ein Fest und verliebt sich in einen Prinzen: Um ihm nahe sein zu können, wächst in ihr der unbändige Wunsch, selbst ein Mensch zu werden.
Komponist und Klarinettist Ákos Hoffmann macht aus Hans Christian Andersens beliebter Erzählung „Die kleine Meerjungfrau“ ein bezauberndes und abwechslungsreiches Orchestermärchen. Ähnlich wie in „Peter und der Wolf“ sind den Figuren einzelne Instrumente zugeordnet.

22. Oktober 2017 im Großen Haus

Die Hexe und der Maestro
Kinderkonzert für Kinder ab 5 Jahren und ihre Familien von Howard Griffiths mit Musik von Fabian Künzli

In einem Dorf leben ganz spezielle Bewohner, denn jedes Haus dort wird von einer anderen Instrumentenfamilie bewohnt und alle zusammen machen die herrlichste Musik. Nicht weit davon, im dunklen Wald, wohnt ganz alleine eine fiese Hexe, die niemand leiden kann. Als sie mutwillig eine Orchesterprobe stört, macht sich der tapfere Dirigent auf den Weg in den Wald, um die Hexe zur Rede zu stellen. Als er sich ihrem Haus nähert, hört er die wunderschönsten Geigenklänge. Wie kann das sein? Denn Hexen ist das Musizieren verboten.

14. April 2018 im Großen Haus

Helden und Superhelden

Spiderman, Captain Jack Sparrow und Beethoven auf musikalischer Mission: Was macht einen mutigen Helden zum legendären Superhelden? Wie klingen Helden in der Musik? Und wer ist da eigentlich der Held? Der, von dem das Stück handelt oder der Komponist? Oder doch die Interpreten, die für euch auf der Bühne stehen?
Im Großen Haus liefern sich die Melodien von bekannten Superhelden ein Duell mit Helden aus der klassischen Musik.

27. April 2018 im Großen Haus