Inhalt

Klassenzimmertheater

Spielzeit 2017/18

von Jan Sobrie und Raven Ruëll
Premiere 11. Januar 2018

Damien, Becky und Francois sind auf unterschiedliche Weise „verhaltensauffällig“ und werden von ihren Mitschülern gemobbt. Die drei schwören sich ewige Freundschaft und Treue. Im Jahr 2015 wurde das Stück mit dem renommierten Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugendtheater-Preis Kaas & Kappes ausgezeichnet.

Klassenzimmertheaterstück nach Franz Kafka
Premiere am 19. Januar 2018

Eines Morgens erwacht Gregor Samsa als „Ungeziefer“. Im kleinbürgerlichen Familienkosmos sorgt diese Metamorphose für Unverständnis, Angst und Schrecken. Kafkas Erzählung kann als die schmerzhafte Metamorphose vom Kind zum Erwachsenen gedeutet werden.