Inhalt

2. Werkschau Junges Theater Pforzheim

Vom 29. Januar bis zum 3. Februar 2018 findet die 2. Werkschau des Jungen Theaters Pforzheim statt. Im Podium werden die Stücke für Kinder und Jugendliche präsentiert. Die Vorstellungen werden so gespielt, wie sie in den Schulen und Kitas Pforzheims und des Umlandes unterwegs sind: in einer für Klassenzimmer, Aula oder Veranstaltungssaal angepassten Inszenierung.

Montag, 29. Januar um 18 Uhr
„Die Verwandlung“ nach Franz Kafka
Klassenzimmertheater ab 13 Jahren

Dienstag, 30. Januar um 18 Uhr
„Eine kleine Zauberflöte“ mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Mobiles Singspiel ab 6 Jahren

Donnerstag, 01. Februar um 18 Uhr
„Shut up“ von Jan Sobrie und Raven Ruël
Klassenzimmertheater ab 9 Jahren, Deutsche Erstaufführung

Samstag, 03. Februar um 11:30 Uhr und um 15:30 Uhr
„FlussPferde“ von Anneli Mäkelä
Mobiles Kinderstück ab 5 Jahren

Nach jeder Vorstellung gibt es ein Nachgespräch mit dem Regisseur und dem Ensemble sowie Informationen zu den mobilen Stücken von den Theaterpädagoginnen.