Inhalt

Geboren in Ulm und aufgewachsen in Nürnberg, studierte Annika Hertwig Dramaturgie mit dem Schwerpunkt Musik an der Hochschule für Musik und Theater - Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Am Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth (fimt) absolvierte sie ihr Masterstudium und arbeitete als wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Forschungsprojekt „Musik – Stimme – Geschlecht“. Sie war bereits am Schauspiel des Staatstheaters Nürnberg, am Theater Basel, bei der euroscene – Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes, am Mainfrankentheater Würzburg, als Produktionsassistentin bei den Schwetzinger Festspielen sowie als Dramaturgin in freien Theater-, Tanz- und Filmprojekten tätig.

Am Theater Pforzheim ist sie seit Dezember 2016 als Dramaturgin für Musiktheater und Konzert engagiert.